top of page
Drone über einen Fluss

UX Konzeption und Prototypentwicklung für Volocopter

Entwicklung eines ganzheitlichen digitalen Flug Erlebnisses vor, während und nach der Nutzung eines Vocopter auf der Flugshow in Singapur.

Anker 1
velocopter_titel.jpg

Zum Hintergrund

Prototyping liegt in unserer DNA und ist fester Bestandteil unsere agile Arbeitsweise.

Voller Begeisterung stürzten wir uns in die Konzeption, als wir von Volocopter dazu eingeladen wurden, das mobile Erlebnis vor, während und nach dem Flug zu entwickeln.

Volocopter ist ein Pionier im Bereich der urbanen Luftmobilität und entwickelt elektrische Flugtaxis, die eine effiziente und umweltfreundliche Alternative zum konventionellen städtischen Transport bieten.

Als UX Expert:innen sollten wir ein nahtloses und komfortables Flugerlebnis über alle Touchpoints der User Journey entwickeln. Dabei stand die Innovation und Nachhaltigkeit im Bereich dieser neuen urbanen Luftmobilität im Vordergrund. Neben dem renommierten Architekturbüro Graft, welches die Konzeption der VeloPorts – modulare Abflugplattformen im urbanen Raum – verantwortete, sollten wir verschiedenste Anwendungen exklusiven für einer Flugshow in Singapur umsetzen.

Ziel des Projektes

Das Ziel des Projektes war die Entwicklung einer benutzerfreundlichen Mobile Applikation zur Begleitung des Fluggasts vor, während und nach dem Flug mit dem innovativen Volocopter Flugtaxi.Neben der Entwicklung der App. sollten in die Konzeption alle digitalen Touchpoints in ein ganzheitliches Nutzererlebnis mit eingebunden werden.

Vorrangig für der Flugshow in Singapur, sollte ein nutzbarer iOS-Prototyp umgesetzt werden, welcher die Besucher:innen auf die Reise vorbereitet. Mit Navigation zum nächsten Veloport, der Vorbereitung auf den Flug - inkl. Ticket, Sicherheitshinweise und Riesenformationen, sowie Echtzeitdaten während der Reise.

Screenshot 2023-01-18 at 17.22.50.png

Umfang und Leistung

Im Rahmen dieses Projekts haben wir eine umfassende User Journeys mit sämtlichen urbanen Touchpoints einer Volocopter Reise entwickelt. Unser Vorgehen umfasste User Experience Design inkl. User Research, sowie die Entwicklung aller Protoypen.

Die App ermöglicht eine einfache und schnelle Buchung von Flügen, unterstützt durch eine intuitive Navigation zu den Veloports und einen digitalen Check-In-Prozess, der Wartezeiten minimiert. Wichtige Informationen zu Sicherheitsvorschriften, Gepäckbestimmungen und dem Flugplan werden bereitgestellt, um den Nutzer optimal auf den Flug vorzubereiten. Zusätzlich haben wir die physischen Touchpoints, einschließlich personalisiert Begrüßung am Veloport und den Check-In-Schaltern in das Konzept mit eingebunden.

Während des Fluges bietet die App Echtzeit-Updates zum Flugstatus, Reiseinformationen und ein umfassendes Angebot an Bordunterhaltung. Direkte Kommunikationskanäle mit dem Pilot ermöglichen es dem Fluggast, bei Bedarf Fragen zu stellen oder in Notfällen Unterstützung zu erhalten.

Nach dem Flug ermöglicht die App die Abgabe von Feedback und bietet eine Übersicht über die Reisehistorie, sowie Infos zu  Abhol- und Servicebereiche an den Landepunkten und weiteren Reisemöglichkeiten. Am Ende jeder Reise zeigen Auswertungen über die  O2-Ersparnis  🌱 dem Reisegast die nachhaltigen Vorteile gegenüber anderen Verkehrsmitteln.

 

Zusätzlich zur UX Konzeption wurde von uns die voll funktionsfähigen iOS Prototypen der App entwickelt und die damit verbunden Frontend Programmierung umgesetzt.

 

flugtaxi_prototyp_UIDesign-1.png

Ergebnis des Projektes

Die fertige Anwendung wurde erstmals auf der Flugshow in Shanghai präsentiert, inklusive eines realen Fluges mit einem Volocopter.

Dieses Projekt markiert einen bedeutenden Schritt in der Entwicklung der urbanen Luftmobilität. Die positive Resonanz auf der Flugshow in Shanghai bestätigt den Erfolg der entwickelten Lösungen, wie den Veloports und den digitalen Services rund um den Velocopter. Unsere umfassenden Leistungen in der UX Konzeption, prototypischen Entwicklung und der Gestaltung digitaler Touchpoints der User Journey haben maßgeblich dazu beigetragen, diese Vision Realität werden zu lassen.

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt? Wir sind gerne für Sie da
und freuen uns auf Ihren Anruf, eine E-Mail oder auch einen persönlichen Besuch.

chris_round.png

Dein Ansprechpartner
Chris Bleuel, Co-Founder und Managing Partner
+49 (0) 30 548 700 96

bottom of page